FORWAC - Friends of Rural Women and Children e.V.
FORWAC Flyer zum Herunterladen

Was hat FORWAC bisher erreicht?

 

FORWAC Vor- und Grundschule

 

Seit der Gründung von FORWAC Deutschland im August 2011 haben wir eine Vor- und Grundschule gegründet und einen dazugehörigen Schulkomplex gebaut! Dieser besteht aus Gebäuden für die Klassenräume, Lehrerzimmer, der Küche und Toiletten, sowie einem Schattendach für die Pausen und das Mittagsessen.

 

Ausschnitt des FORWAC Schulkomplex mit Klassenräumen (rechts) und Lehrerzimmern (mittig). 

 

Aktuell werden rund 100 Kinder von sechs Lehrkräften in den drei Klassenstufen der Vorschule und den ersten vier Klassenstufen der Grundschule unterrichtet. Als nächstes ist der Ausbau der Grundschule um vier weitere Klassenstufen und der Bau einer Halle für die Mahlzeiten geplant.

 

Zum Schulbetrieb gehört auch die Unterstützung der Ernährung der Kinder. Sie werden daher täglich mit einem Porridge zur Frühstückspause und einem warmen Mittagsessen versorgt. Zur medizinischen Versorgung werden vierteljährlich Wurmkuren durchgeführt.

 

Zwei FORWAC Schülerinnen beim Mittagessen.

 

Wir sind stolz in nur fünf Jahren von einer kleinen Vorschule mit 20 Kindern, deren Unterricht in der Kirche der Gemeinde stattfand, zu eine Vor- und Grundschule mit einem eigenen Gebäude mit getrennten Klassenräumen, sanitären Anlagen und Spielgeräten gewachsen zu sein. Es macht viel Freude Kindern durch Bildung eine Chance für die Zukunft zu geben.

 

 

FORWAC Bildungspatenschaften für Kinder


Seit 2011 unterstützt FORWAC rund 20 Kinder in Bildungspatenschaften. Dabei sind Kinder in der Grund- und Oberschule, sowie auf dem College und der Universität. Unser Ziel ist, die Kinder bis zum Ende der Berufsausbildung zu unterstützen, bis sie zu verantwortungsvollen und eigenständigen jungen Erwachsenen herangewachsen sind. Unser Engagement endet daher nicht von "heute auf morgen" nach der Oberschule. Und so haben wir mittlerweile bereits einen Universitätsabgänger: Austin Otieno Owiti!

 

Austin Otieno Owiti.

 

Sharon Achieng Opata hat gerade mit der Ausbildung auf der Universität und Elijah Owino Oloo auf dem College begonnen. Edwin Otieno Owiti hat die Oberschule abgeschlossenund wartet auf die Zulassung zum College. Andere sind noch in der Schulausbildung und auf einer Tagesoberschule oder einem Internat (engl. boarding schools). So oft es geht bevorzugen wir, trotz der höheren Kosten, die Unterbringung der Kinder auf einem Internat, da sie oft das bessere Lernumfeld für die Kinder bieten. Waisen oder Halbwaisen, die bei Verwandten leben sind dort oft eine zusätzliche Belastung, da die Familien Not haben ihre eigenen Kinder satt zu bekommen. Und eine schlechte Unterbringung, fehlende Nahrung und lange Wege zur Schule führen zu schlechten schulischen Leistungen.

 

Edwin Otieno Owiti.

 



Jetzt spenden mit betterplace.org!